bellicon® med Ausbildung


Für wen ist die bellicon MED Ausbildung geeignet?

Die bellicon MED Ausbildung ist eine zweitägige Ausbildung, die Basiswissen über die menschliche Anatomie, Physiologie und pathologische Befunde voraussetzt, daher ist eine vorherige Ausbildung im Gesundheitsbereich zwingend erforderlich. 

Was beinhaltet die bellicon MED Ausbildung?

Die Ausbildung umfasst im Theorieteil neben der Spezifizierung pathologischer Befunde die Vermittlung, Anleitung und Sammlung vielfältiger Übungsvariationen, die individuell auf jeden einzelnen Teilnehmenden zugeschnitten werden. Am Ende des zweiten Ausbildungstages erfolgt eine praktische Einzelprüfung zu einem pathologischen Fallbeispiel. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Diplom. Sollte es mit dem Abschluss der Ausbildung nicht auf Anhieb klappen, steht die bellicon Academy dem Teilnehmenden so lange zur Seite, bis einer erfolgreichen Qualifikation nichts mehr im Wege steht.

Welche Möglichkeiten bietet die bellicon MED Ausbildung?

Nach der Ausbildung sind die Trainerinnen und Trainer in der Lage, bellicon MED Kurse mit - in ihren pathologischen Befunden - heterogenen Kleingruppen oder als Einzeltraining im regenerativen und präventiven Gesundheitsbereich anzubieten. Vertragliche Verpflichtungen oder Lizenzgebühren gibt es keine. Die bellicon Academy steht den Trainerinnen und Trainern jedoch für alle Fragen rund um Kurse, Trampoline oder andere Aus- und Weiterbildungsangebote der Academy zur Seite. 



Fitness

Gesundheit